Wenn es Nacht wird (Gedicht)

Steigt die Stille in die Städte,
Gehen die Laternen an,
Nimmt der ewig große Himmel
Dunkelblaue Farbe an.

Sterne fangen an zu glühen,
Leiten uns den Weg nach Haus.
Nur noch die Laternen leuchten,
Andre Lichter gehen aus.

Kalter Wind erzeugt die Freiheit,
Die wir lieben Nacht für Nacht.
Langsam schlafen ganze Länder,
Wenn der Mond uns still bewacht.

 

Mein Buch “Kurze Gedichte”

Ab dem 05.06.2015 zu finden auf Amazon.de, LovelyBooks und Lulu.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.